Runder Tisch Prostitution & Leitfaden «Prostitution in Basel»

Im Kanton Basel-Stadt treffen sich vier Mal jährlich Fachleute zum Thema Sexarbeit am «Runden Tisch Prostitution». Sowohl kantonale Behörden wie auch Nichtregierungsorganisationen sind hier vertreten.

Die Teilnehmenden am Runden Tisch Prostitution Basel-Stadt sind:

  • Kantonspolizei Basel-Stadt
  • Migrationsamt Basel-Stadt
  • Amt für Wirtschaft und Arbeit Basel-Stadt
  • Medizinische Dienste Basel-Stadt
  • Bau- und Gastgewerbeinspektorat Basel-Stadt
  • Kantons- und Stadtentwicklung Basel-Stadt
  • Heilsarmee Rahab
  • Aliena - Beratungsstelle für Frauen im Sexgewerbe
  • FrauenOase
  • Aidshilfe beider Basel
  • Stadtteilsekretariat Kleinbasel
  • Abteilung Gleichstellung von Frauen und Männern Basel-Stadt

Am Runden Tisch Prostitution wurde beispielsweise eine umfassende Übersicht, der so genannte «Leitfaden Prostitution in Basel», erarbeitet.

Leitfaden Prostitution in Basel, Stand 31. August 2018